Sprachumschalter

logo de häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur

Logo häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur gmbh

häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur gmbh, Berlin schriftzug de

Schriftzug häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur gmbh

 

Ortskern Salzbergen

  • Ortskern Salzbergen, Neuer Markt
  • Ortskern Salzbergen, Bahnhof
  • Ortskern Salzbergen, Lageplan
  • Ortskern Salzbergen, Neuer Markt und Kirche
  • Ortskern Salzbergen, Bahnhofsumfeld
  • Ortskern Salzbergen, Pflasterdetail

Ortskern Salzbergen

Salzbergen erhält einen einheitlichen Stadtboden, der als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen wird. Die Raumfolge, welche dieser Stadtboden umfasst, spannt sich vom Bahnhof über die Bahnhofstraße über den Neuen Markt bis zum Kirchplatz auf. Der durch Kultureinrichtungen, kirchliche und soziale Einrichtungen dominierte Kirchenhügel wird Teil dieses kontinuierlichen Bodens. So bieten sich neben der Hauptgeschäftsstraße (Bahnhofsstraße) mit viel Gastronomie weitere fußläufige Verbindungen zwischen Bahnhof und Mitte an. 

Der einheitliche Bodenbelag zieht sich in der Orstmitte über die Fahrbahn. Die Fahrbahn zeichnet sich durch einen Bord ab, so dass eine eindeutige Gliederung der Verkehrsarten erhalten bleibt.

Drei besondere Plätze zeichnen sich durch eine unterschiedliche Behandlung des Bodens ab. Sie liegen wie Intarsien in dem kontinuierlichen gröberen und kleinformatigeren Pflaster. 

Durch räumliche Setzungen werden die verschieden Charaktere der Orte herausgearbeitet. 

Ort: Salzbergen

Verfahren: Beschränkter Wettbewerb 05/2016

Plazierung: 1. Preis

Ausloberin: Gemeinde Salzbergen

Typology en: