Sprachumschalter

logo de häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur

Logo häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur gmbh

häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur gmbh, Berlin schriftzug de

Schriftzug häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur gmbh

 

Schlosspromenade Schwerin

  • Schlosspromenade Schwerin, Schloss
  • Schlosspromenade Schwerin, Auto
  • Schlosspromenade Schwerin, Schloss, Stadtbalkon
  • Schlosspromenade Schwerin, Knick
  • Schlosspromenade Schwerin, Schloss

Schloßpromenade Schwerin - Die Graf-Schack-Allee und die Schlosspromenade am Burgsee bilden eines der wichtigsten Entrees in die Innenstadt von Schwerin. Im Rahmen der Vorbereitungen für die Bundesgartenschau im Jahr 2009 wurde die Schlosspromenade neu konzipiert. Die Mauerkante ist ob des schwierigen Baugrundes am Seeufer sowohl konstruktives als auch gestalterisches Element. Der Balkon an der Promenade schafft Aufenthaltsqualität. Die klare Kante der Promenade inszeniert das Schweriner Schloß. Die Bepflanzung zwischen Promenade und Graf-Schack-Allee wurde auf diesen Ort abgestimmt.

Ort: Schwerin, am Burgsee
VOF-Verfahren: 2003, in Kooperation mit MIV, Schwerin
Bauherr: Stadt Schwerin
Fertigstellung: 2008
Größe: 5.400 m2
Kosten: 992.195 Euro
Ausführende Firmen: ASA-Bau, Schwerin
Klemt, Schwerin

Fotos: Haans Joosten

Typology en: